Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kita St. Antonius Gerlingen
Headerimage Siegerland-Südsauerland
Headerimage Siegerland-Südsauerland

Kinderkonferenz zur Erntedankfeier

21.09.2017

 

Vorbereitung zur Erntedankfeier im Kindergarten 


Im Morgenkreis am 21. September haben wir den Kindern erzählt, dass wir in der nächsten Woche Erntedank feiern möchten. Wir haben die Kinder gefragt, wer mit Frau Halbe und Frau Tautz diese Feier vorbereiten möchte. Daraufhin haben sich folgende Kinder gemeldet:

Mia, Marcelina, Luisa, Jetesa, Rosalie, Tom H., Elisabeth, Amelie, Tamina, Marie, Johann, Mattis, Leon, Julia, Anni, Alexander, Jasim, Line, Eric P.

 

Im Anschluss an den Morgenkreis haben wir uns zu einer Kinderkonferenz getroffen und überlegt wie wir feiern wollen, um Gott für die Ernte zu danken.

 

Elisabeth: „Etwas singen!“

Mia:“ Beten!“

Johann:“und Klatschen!“

Anni:“Danke-Lied singen!“

Frau Halbe: „Ich kenne ein Rollenspiel von Kirchenmäusen und einem Erntedankfest. Habt ihr Lust das zu spielen?“

 

Natürlich waren die Kinder begeistert und es meldet sich einige, die eine Rolle übernehmen wollten. Da wir beim Rollenspiel nicht alle Kinder berücksichtigen können, haben wir dann überlegt, wofür wir Gott danken können. Denn daraus machen wir Fürbitten, die von den anderen Kindern vorgetragen werden. Die Kinder hatten gute Vorschläge:

 

-        Blätter und Bäume

-        Blumen

-        Wasser

-        Obst

-        Erde

-        Sonne

-        Gemüse

 

Da wir im Anschluss an unsere Andacht auch noch in den Gruppen etwas feiern möchten, haben wir dann überlegt, was wir für die Feier brauchen; natürlich Essen und Getränke. Als Vorschläge haben wir folgendes gesammelt und dann abgestimmt:

-        Apfelsaft und Wasser bzw. Apfelschorle

-        Kuchen (16 Stimmen)

-        Salat (3 Stimmen)

 

-    Nun üben die Kinder in der nächsten Woche das Rollenspiel und die Fürbitten. Wir freuen uns schon auf unser Erntedankfest im Kindergarten!